Probewochenende 2016

Gezielte Ausbildung

Wichtig für ein Orchester ist natürlich immer der Nachwuchs – ohne ihn würde es auch das Musikkorps Wittekind nicht schon so lange geben.
Wir sind immer begeistert, wenn sich junge Leute (aber auch Ältere) dafür entscheiden, Musik zu machen.
In Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule bieten wir jedem Interessierten die Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen. Und sobald man die ersten Töne spielen kann, geht's auch schon ans gemeinsame Musizieren.

Erste Auftritte

Zuerst im Anfängerensemble und dann, wenn man schon ein wenig fortgeschritten in seiner Ausbildung ist, folgt der Eintritt in das Jugendorchester.
Hier werden bereits die ersten Auftritte absolviert – z.B. beim Eröffnungskonzert des Musikkorps Wittekind, beim Jahreskonzert des Blasorchesters Wildeshausen oder des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Beckeln.
Dann folgt der Übergang ins „große“ Orchester – mit Orchesterproben und Auftritten.

Ausbildung

Der Instrumentalunterricht ist das Kernstück der Nachwuchsarbeit.
Die Ausbildung erfolgt in der Regel in Kleingruppen durch die Musikschule des Landkreises Oldenburg und private Lehrkräfte.
 

Orchesterinstrumente

Holzblasinstrumente
Flöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott
Blechblasinstrumente
Waldhorn, Tenorhorn, Bariton, Trompete, Posaune, Tuba
Schlagzeug
Pauken, Stabspiele (Vibraphon, Xylophon), Kleine Trommel, Große Trommel, Percussion
 

Leihinstrumente

Bei der Wahl des geeigneten Instruments ist das Musikkorps gerne behilflich.
Es besteht die Möglichkeit der Nutzung von Leihinstrumenten.
 

Ausbildungsförderung

Die Unterrichtsgebühren für den Instrumentalunterricht werden auf Antrag vom Musikkorps mitgetragen. Dadurch können sich die Kosten für den Unterricht, je nach gewähltem Instrument, erheblich verringern.
Für alle benötigten Instrumente gibt es 10 % Ermäßigung auf die Unterrichtsgebühren.
Unterricht für dringend gebrauchte Instrumente kann auch stärker ermäßigt/gefördert werden.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Jugendblasorchester der Kreismusikschule ist bindend, um eine schnelle Integration in die einzelnen Orchester zu ermöglichen.
Für Musikschüler ist die Teilnahme kostenlos.

>> Entgelte der Kreismusikschule 
>> Anmeldeformular 
>> Fragebogen zur Förderung
 

Probezeiten

Die Proben der verschiedenen Ensembles werden immer freitags im Gildehaus im Krandel zu folgenden Zeiten durchgeführt:

Anfängerensemble 15.10 - 16.00 Uhr
Jugendorchester 16.45 - 17.45 Uhr
Musikkorps Wittekind 20.00 - 22.30 Uhr
Gildefest 2013
Counter